Martin
Feel the difference...
Massage

Sicher und plausibel

Die Kraft der Behandlung liegt nicht nur in den Methoden, sondern ganz besonders auch in der Hand, die sie ausführt.

Um Schmerzen und Spannungen zu verringern, müssen wir sicher und glaubwürdig das “Danger in Me”-Gefühl reduzieren und das “Safety in Me” stärken

Der ’Behandler’ geht in vielerlei Hinsicht mit seinen Berührung ‘unter die Haut’.

In der therapeutische Hand ist in hohem Grad das konzentriert, was den Therapeuten ausmacht: seine Persönlichkeit.

Jede Behandlung ist Kunst und Wissenschaft zugleich und damit quasi eine "Sensorische Rehabilitation“.

Martin Roth

Freiberuflicher Heilmasseur

Die Behandlung

Nach einer gezielten manuell diagnostischen Befundung erfolgt eine, wissenschaftlich fundierte, therapeutische Behandlung.

Darüber hinaus werden systemische Reaktionen sowie psychosomatische Einflüsse sowohl diagnostisch berücksichtigt wie auch therapeutisch genutzt.

Erkenntnisse der Neurowissenschaften aus den letzten Jahrzehnten und aktuellste Erkenntnisse der osteopathischen/myofascialen Mobilisationen fließen ebenso mit in die Behandlung ein.

Durch das gezielte Begreifen sowie das sensitive Behandeln im Rahmen einer verordneten oder selbstverordneten Therapie werden Spannungen und chronische Schmerzen gleichsam moduliert.

Mein Leitgedanke

Es geht nicht darum „richtig“ zu behandeln, sondern „weniger falsch“ zu behandeln.

Präzision und Empathie in der Behandlung sind Ausdruck einer Geisteshaltung.

Mit "Hands-on"-Behandlung behandeln wir keine Anatomie, sondern Physiologie im bio-psycho-sozialen-Kontext:

  • biologisch - was im Körper vorgeht,
  • psychologisch - was im Kopf passiert,
  • sozial - wie unsere Umgebung unsere Gesundheit beeinflußt.

In meiner Behandlung ist jeder Handgriff physiologisch-naturwissenschaftlich untermauert.