Martin
Heute kennt man von allem den Preis, von nichts den Wert. O. Wilde
Hand

Behandlungen

Mit ärztlicher Verordnung sind die Therapiepreise umsatzsteuerbefreit.

  • Massagetherapie
    ~TE 25 Min € 45,00
  • Massagetherapie komplex*
    ~TE 40 Min € 57,50
  • Massagetherapie komplex XL*
    ~TE 55 Min € 70,00

(USt-befreit gem. § 6 (1) Z 27 UStG)

*Therapeutische Einheit (TE) mit Erst-und Abschlussbefund. In der Kategorie Massagetherapie Komplex arbeite ich mit Kombinationen unterschiedlicher Therapiemethoden.

  • Ultraschall
  • Medi-Tape
  • Tremoflex nach Bedarf

  • Auf Anfrage stelle ich gerne individuell gefertigte Geschenkgutscheine aus.

Verordnung

  • Um Ihre Therapiekosten teilweise rückerstattet zu bekommen, benötigen Sie eine Verordnung von Ihrem behandelnden (Fach-)Arzt - ausgestellt für Heilmassage, Ultraschall oder Lymphdrainage.
  • Diese Verordnung müssen Sie vor Therapiebeginn bei Ihrer Krankenkasse chefärztlich bewilligen lassen.
  • Meine Verrechnung erfolgt ausschließlich direkt mit dem Klienten. Jede Behandlungseinheit wird nach dem Termin verrechnet.
  • Am Ende Ihrer Behandlungsserie erhalten Sie eine Sammelhonorarnote, die Sie gemeinsam mit Ihrer Verordnung bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. (Die Satzungen der Sozialversicherungsträger: www.avsv.at)
  • Nach Ihren individuellen Tarifbestimmungen erhalten Sie einen Teilbetrag der Kosten rückerstattet.
  • Falls Sie eine Zusatzversicherung haben, die Heilmassage inkludiert, sind weitere Rückerstattungen je nach Leistungsumfang möglich.
  • Auch in diesen Fällen erfolgt meine Verrechnung ausschließlich direkt mit dem Klienten.

AGB

  • Alle Termine sowie deren Frequenz, werden nach der ersten Behandlung vereinbart. Bitte beachten Sie, dass die vereinbarten Termine ausschließlich für Sie reserviert werden. Denken Sie daher daran, bei Verhinderung rechtzeitig abzusagen. Sie können einen Termin bis 24 Stunden im Vorhinein kostenlos schriftlich per mail an martin@massagetherapie.at oder telefonisch bzw. SMS an 0699 1956 0364 stornieren.
  • Bei Stornierung innerhalb eines Zeitraums von weniger als 24 Stunden vor Ihrem Termin wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50% des vereinbarten Therapiepreises in Rechnung gestellt.
  • Massagetherapie Roth, Martin Roth, behält sich das Recht vor, vereinbarte Termine ebenfalls bis 24 Stunden vor Beginn abzusagen. Schadensersatzansprüche gegen Massagetherapie Roth können nicht geltend gemacht werden.